Webinaraufzeichnungen des OMGV 2019

Vom 09. bis 11. April 2019 fand zum vierten Mal das Online Marketing Bootcamp (vormals Onlinemarketinggipfel) für Versicherungsvermittler statt. In diesem Jahr stand er unter dem Motto „Online Erfolg ist kein Hexenwerk, aber auch kein Selbstläufer“. Auch dieses Jahr wieder zeigten ausgewiesene Experten an praktischen Beispielen (aus der Versicherungsbranche), wie man online Bestandskunden erreichen und Neukunden gewinnt.

Referenten des OMGV 2019

Webinaraufzeichnungen des OMGV 2019

Erfolgsversprechende Versicherungsvideos produzieren und promoten

YouTube ist Alltag – zumindest für junge Leute. Laut einer Studie des Forschungsinstituts Goldmedia Research, surfen 40 Prozent aller 18- bis 29-Jährigen mit Onlinezugang täglich auf der Videoplattform.

Bastian Kunkel erkannte dies vor 3 Jahren und gründete seinen YouTube-Kanal "Versicherungen mit Kopf". Mittlerweile hat mit über 13.000 (!) Abonnenten den größten YouTube-Kanal eines Versicherungsvermittlers in der D-A-CH-Region, der auch das Herz seiner , mit dem 1. Platz ausgezeichneten, Unternehmensstrategie ist.

In seinem Webinar zeigt Bastian Kunkel wie er Videos produziert und wie er es geschafft hat innerhalb von drei Jahren eine solche Reichweite zu erzielen. Denn nur guter Content reicht heute schon lange nicht mehr aus! Außerdem erfahren Sie wie man es schafft die Reichweite in Kunden und Abschlüsse umzumünzen.

  • Wie sei die richtigen Themen für Videos finden.
  • Wie Sie ein Storyboard erstellen
  • Welche Technik und Software Sie benötigen, um Ihre eigenen Videos zu erstellen
  • Was man bei Videoproduktion beachten muss.
  • Wie Sie Reichweite aufbauen.
  • Wie Sie aus den Zuschauern der Videos Kunden werden.

Werben ohne Werbung zu machen – Content Marketing am Beispiel von Podcasting

So erreicht man seine Zielgruppe - ohne dabei aktiv Werbung zu machen. Anhand eines Best-Practice-Beispiels zeigt Patrick Hamacher, wie Sie genau die richtigen Personen ansprechen, Mehrwert liefern und somit die Aufmerksamkeit und das Vertrauen von potentiellen Kunden erhalten, die zu Ihnen und Ihrem Unternehmen passen. Sie erfahren, wie er es geschafft hat innerhalb nur eines Jahres eine Reichweite von über 250.000 Personen aufzubauen und das mit gerade einmal drei Stunden Arbeitsaufwand pro Woche.

Patrick Hamacher spricht offen über die Idee, erklärt die allgemeingültige Strategie, welche für sämtliche Content Marketing Aktivitäten gilt und zeigt, wie einfach die Umsetzung gewesen ist. Von ihm erfahren Sie:

  • Worauf Sie bei der Kreation von Inhalten achten müssen.
  • Welche Tools Sie wirklich benötigen.
  • Welche Kanäle Sie nutzen sollten.
  • Worauf Sie bei der Kundenansprache achten müssen.
  • Wann Sie Inhalte veröffentlichen sollten.

So funktioniert Werbung für Versicherungsvermittler auf Facebook, Xing,  LinkedIn & Google

Michael W. Krüger ist nicht nur seit über 35 Jahren erfolgreicher Versicherungsmakler, sondern seit fast einem Jahrzehnt auch Experte im Onlinemarketing. Einer seiner Erfolgsschlüssel ist es die richtige Werbung, der richtigen Person, im richtigen Moment anzeigen zu lassen. Hierfür testet er unentwegt neue Strategien, Möglichkeiten und Netzwerke und zwar im Versicherungsbereich.

Er weiß nicht nur das Onlinewerbung auf Facebook, Xing, LinkedIn und Google funktioniert, sondern auch was Sie in den einzelnen Plattformen unbedingt beachten müssen.

In seinem Webinar lernen Sie Schritt für Schritt Strategien und Tricks kennen, die Ihnen aktuell den entscheidenden Wettbewerbsvorteil bieten können. Sie lernen:

  • Wann, wo und wie sind welche Werbeanzeigen und -formate auf Facebook sinnvoll?
  • Was der richtige Weg bei Google Werbung ist.
  • Wie Sie sich mit Xing Tools einen unfairen Vorteil verschaffen werden.
  • Wie Sie auf LinkedIn hochwertige Zielgruppen antreffen und erreichen.

ACHTUNG! So stolpern Sie nicht über rechtliche Onlinefallstricke

Bevor Björn Thorben M. Jöhnke Rechtsanwalt wurde war er selbst Versicherungsmakler und kennt somit auch die Vermittlersituation. In seinem Webinar erfahren Sie, wie schnell Sie online mit dem Gesetz in Konflikt kommen können und wie Sie das verhindern können. Lernen Sie Grundlagen zu wesentlichen rechtlichen Onlinefallstricken:

  • Anbieterkennzeichnung und Impressum
  • Datenschutz: von Cookies und Nutzeranalysen über den rechtssicheren Einsatz von Web-Analyse-Tools bis zur vollständigen Datenschutzerklärung
  • Haftung bei eigenen und fremden Inhalten: User-generated Content
  • Haftung für Links: Was bringt ein Disclaimer?
  • Rechtliche Rahmenbedingungen für Online-Gewinnspiele
  • Darauf müssen Sie bei Marketing-Aktivitäten in Sozialen Netzwerken wie Facebook, Instagram oder WhatsApp achten
  • Rechtliche Einordnung eines Abmahnschreibens
  • Üblicher Inhalt von Abmahnungen
  • Handlungsalternativen und Abwehr von Ansprüchen

Onlineberatung ist 2019 kein nettes Angebot mehr, sondern wird von Kunden erwartet!

Das heimische Sofa hat ausgedient. So lautete schon 2014 das Ergebnis der Studie „Digitalisierung aus Kunden- und Vermittlersicht“. Kunden wollen bei  Versicherungen überwiegend über das Internet beraten werden und ihre Vermittler auch darüber erreichen.

Bernd Roebers coacht Versicherungsvermittler seit 2015 darin ihre Kundenkommunikation und Arbeitsabläufe onlinetauglich zu machen. Bei ihm erfahren Sie:

  • Was ihn zur Online-Beratung gebracht hat.
  • Welche Tools Sie für Videoberatung und Co. benötigen.
  • Was Sie an ihrer Arbeitsweise ändern müssen. Müssen!
  • In welchen Kanälen sie aktiv sein müssen, wo Sie aktiv sein können und was eigentlich nur Zeit kostet und nichts bringt.

Onlinebewertungen & Social Proof

Empfehlungen und Vertrauen sind zwei wichtige Säulen für jeden Vermittler. Bewertungsportale bringen diese auch in die digitale Welt und mit der richtigen Strategie und können Versicherungs- und Finanzvermittler ihre Reputation mit Online-Bewertungen von Kunden erhöhen. Aber welche Bewertungsportale bieten sich für Vermittler besonders an?

Marco Mahlig gehört zu den meist- und bestbewerteten Versicherungsmaklern Deutschlands. Schon 2009 hat er entschieden seine Beratungsqualität online transparent zu machen. Mittlerweile hat er über 900 Kundenbewertungen und zahlreiche Auszeichnungen für seine hohe Beratungsqualität erhalten.

Er kennt sämtliche relevanten Bewertungsportale und weiß was die jeweiligen Vorteile sind und worauf man jeweils achten muss. Bei ihm lernen Sie:

  • Was sind die Vor- und Nachteile der jeweiligen Bewertungsportale?
  • Welche Portale sind wirklich wichtig und welche nice to have?
  • Wie und wo binde ich Online-Bewertungen in meine Kommunikation ein?
  • Last but not least: Wie schaffe ich es viele Bewertungen zu bekommen (OHNE meine Kunden damit zu nerven!)?